Domainator Blog

Domainator Blog
privater werbefreier Weblog

Urlaub auf der Insel Samos

November 12th, 2017


Auf Samos – am Limnionas Strand

Die griechische Urlaubsinsel Samos lieg in der östlichen Ägäis, unweit der türkischen Küste. Die Insel besitzt einen internationalen Flughafen. Die Flugzeit von Mitteldeutschland aus beträgt ca. 3,5 Stunden bei einem Direktflug. 2011 verbrachten wir zwei Wochen auf Samos, um die Insel zu erkunden und um zahlreiche Bilder für unsere neue Samos-Webseite zu machen. Wir buchten das Hotel Arion in Kokkari, einem der beliebten Urlaubsorte der Insel. Das Hotel Arion hat zwar keine Strandlage, und liegt an einem Hang oberhalb des Ortes, aber das störte uns nicht, da wir keinen Strandurlaub machen wollten. Wir entschieden uns wegen der vielen guten Bewertungen des Arion im Internet für dieses Hotel, und wurden nicht enttäuscht. Das Hotel Arion hielt was es versprach.


Potami Strand

Die Übergabe unseres Mietwagens am ersten Tag klappte pünktlich und ohne Probleme. Wir hatten ihn bereits vor Reiseantritt in Deutschland gebucht. Er wurde für die nächsten 13 Tage unser treuer Begleiter. Der erste Ausflug auf Samos führte uns von Kokkari aus richtung Westen an der Nordküste der Insel entlang. Ziel war der Potami Strand. Entlang der Sraße bot sich ein Bild einer fast strandlosen, von Felsblöcken zerklüfteten Küste, sie führte auch vorbei an heruntergekommen Fabrikhallen … das ist die schöne Urlaubsinsel Samos, fragten wir uns schon. Am Potami Strand angekommen bot sich ein schöneres Bild, aber wir waren, was Samos betrifft, skeptisch geworden. Die folgenden Tage mit ihren Mietwagentouren in alle Ecken von Samos sollten uns wieder mit der Insel versöhnen.

Was sollte man auf Samos gesehen haben …

Hier unsere Auflistung der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Samos:

  • Tunnel des Euphalinos (am Berg Kastri im Rücken von Phytagorion)
  • Das Heraion bei Ireon
  • antike Ausgrabungen, das Amphieteater und das venezianische Haus in Samos-Stadt
  • die Klöster auf Samos
  • Museen auf Samos

Die, unserer Meinung nach, schönsten Strände auf Samos:

  • Psili Ammos Ost (Südküste)
  • Psili Ammos West (Südküste)
  • der Long-Beach in Kokkari (Nordküste)
  • Limnionas Strand (Südküste)
  • Strand zwischen Votsalakia & Kampos (Südküste)
  • Potami Strand, Tsampou und Tsamadou Strand (Nordküste)

Ortschaften auf Samos, die einen Besuch Wert sind:

  • Samos Stadt
  • Manolates & Vourliotes im Hinterland der zentralen Nordküste von Samos
  • Phytagorio an der Südostküste
  • Das Weindorf Platanos

Samos bietet seinen Gästen nicht nur Badeurlaub. Sie ist vor allem auch eine Wanderinsel. Der touristische Trubel hält sich noch in Grenzen und wirklich große Hotels gibt es noch nicht. Alles ist noch in griechischer Hand, und so kann auf Samos noch eher das wahre Griechenland kennen lernen. Samos ist aus unserer Sicht absolut empfehlenswert.

Leave a Reply

Name

Mail (never published)

Website